• 1

Gemeinde fördert ÖPNV: Ticket für Schüler und Azubis kostet nur 165 Euro im Jahr

Seit dem 1. August 2021 können alle Schüler und Azubis für nur 165 Euro im Jahr mit dem ÖPNV in ganz Mainfranken mobil sein. Möglich macht es das sogenannte 365-Euro-Ticket der APG. Weil die Gemeinde Margetshöchheim sowie das Kommunalunternehmen des Landkreises jeweils 100 Euro pro Jahreskarte zuschießen, beträgt der Eigenanteil für das Ticket nur 165 Euro.

Das Ticket gilt für den gesamten Mainfränkischen Verkehrsverbund von Main-Spessart über Würzburg bis Kitzingen. Das 365-Euro-Ticket ist ab sofort nur in der Geschäftsstelle der APG erhältlich und muss vorab online bestellt werden: https://www.apg-info.de/apg-angebote/tickets/apg-365-euro-ticket/index.html.

Weitere Informationen finden Sie auch im Blog-Artikel https://www.margetshoechheim-blog.de/leben-freizeit/101-%C3%B6pnv-margetsh%C3%B6chheim-bekommt-ab-august-das-365-euro-ticket