• 1

Die Maibaumaufstellung war gut besucht

Etliche MargetshöchheimerInnen kamen am Sonntag Nachmittag zur feierlichen Aufstellung des Maibaums ans Mainufer. Die Blaskapelle des Musikvereins sorgte zusammen mit promusica aus Zell für zünftige Stimmung, die Feuerwehr brachte den 25 Meter hohen Baum reibungslos an seinen Platz.

Mit vereinten Kräften war der Maibaum - eine rund 25 Meter hohe Tanne aus dem örtlichen Wald - bald am Steg aufgestellt. (Foto: Björn Jungbauer / Freiwillige Feuerwehr Margetshöchheim)
Viele MargetshöchheimerInnen waren gekommen, um die Maibaumaufstellung im Altort mitzuerleben. (Foto: Björn Jungbauer / Freiwillige Feuerwehr Margetshöchheim)
Der Gemeinderat und die Freiwillige Feuerwehr nach getaner Arbeit. (Foto: Björn Jungbauer / Freiwillige Feuerwehr Margetshöchheim)