• 1

Neueste Beiträge:

Wie fit ist das Margetshöchheimer Stromnetz für die Zukunft?

Die Klimakrise und die angestrebte CO2-Neutralität sind in aller Munde. Allerdings bedeutet die Energiewende nicht nur, auf klimafreundliche Energieerzeugung umzusatteln, sondern es werden auch Anpassungsmaßnahmen an der Infrastruktur nötig. Wie fit Margetshöchheim diesbezüglich ist, wollte die Margetshöchheimer Mitte (MM) zur letzten Gemeinderatssitzung wissen. Die Fraktion hatte angefragt, ob das bestehende Stromnetz der Mainfranken Netze (MFN) für die geplante Energiewende ausreicht, da in Zukunft mit einem Mehrbedarf an Strom/Energie zu rechnen sei und fragte auch an, inwiefern entsprechende Anpassungen notwendig oder bereits geplant seien.

Weiterlesen ...

Treibjagd in Margetshöchheim am Samstag, den 30. Oktober

Am Samstag, den 30.10. finden von 08:30 bis 16:00 Uhr wieder die diesjährigen Treibjagden statt. Auf der ST2300 wird eine Geschwindigkeitsbegrenzung eingerichtet. Bitte lassen Sie insbesondere im Bereich des Waldes besondere Vorsicht walten.

Aktuelle Corona-Fallzahlen mit Karte: Margetshöchheim hat 105 Fälle (+3)

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Würzburg

105,1

Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage

Quelle: Robert Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0; Detaillierte Fallzahlen gibt es auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts.

3 Neuinfektionen in Margetshöchheim: 1x familiäres Umfeld, 1x Freizeit, 1x Infektionskontext unbekannt.

Die bayernweite Krankenhausampel befindet sich auf "Nicht aktiv".

Weiterlesen ...

120-jähriges Jubiläum: Sängerverein will 2022 nachfeiern

Stolze 120 Jahre ist der Margetshöchheimer Sängerverein dieses Jahr geworden, aber die große Sause musste corona-bedingt natürlich ausfallen. Dafür soll 2022 gebührend nachgefeiert werden, wie der Verein bei seiner Mitgliederversammlung Anfang Oktober in der Margarethenhalle bekanntgab. Wenn es die Umstände erlauben, soll am 21. Mai 2022 ein großes Jubiläumskonzert mit dem Blasorchester der Musikschule stattfinden. Aktuell laufen außerdem schon die Vorbereitungen für das diesjährige Weihnachtskonzert am 28. November und die Prunksitzungen zu Fasching.

Weiterlesen ...

Erster Sturmschaden: Feuerwehr musste in die Bachwiese ausrücken

So große Schäden wie in Würzburg hat der Sturm am 21. Oktober in Margetshöchheim glücklicherweise nicht angerichtet. Die Freiwillige Feuerwehr war aber morgens alarmiert worden, weil in der Bachwiese ein Baum auf die Straße gestürzt war.

Weiterlesen ...

Vorbereitungen für die MainART 2022 laufen

Nach der 2-jährigen Coronapause soll die MainART 2022 wieder ein kulturelles Highlight im Dorf werden. Wie Bürgermeister Waldemar Brohm mitteilt, sind die Vorbereitungen kürzlich angelaufen. Die MainART wird vom 24.-26.6. stattfinden. "Erste konzeptionelle Planungen gibt es schon", sagt er. Weil 2022 der neue Mainsteg fertig sein wird, wählten die Organisatoren aus Gemeinde und MainART-Kulturverein wieder das Motto "Kultur baut Brücken", das bereits 2018 Thema war.

Weiterlesen ...