Neueste Beiträge:

Termine der Woche: Familiengottesdienst und mehr

Aktuelle und kommende Termine in der Übersicht. Termine dieser Woche: Familiengottesdienst und mehr.

Weiterlesen …

Es darf gespielt werden - der erste Bauabschnitt der Mainlände ist nun offiziell eröffnet

Nachdem ordentlich Gras über die Fläche im ersten Bauabschnitt gewachsen ist, wurde die Mainlände nun pünktlich zur mainART für die Öffentlichkeit freigegeben. Kleinere Mängel an zwei Spielgeräten konnten kurzfristig behoben werden, nun steht dem Spielspaß nichts mehr im Weg. Von Familien wurden die Spielflächen am vergangenen Wochenende bereits gut angenommen.

Weiterlesen …

Das Repair-Cafe spendet 400 Euro für das Therapiebegleithunde-Team der Malteser

Beim Repair-Café am 1. Juni wurde nicht nur fleißig repariert, sondern auch Spenden für den guten Zweck gesammelt. Am Ende kamen 400 Euro für das Therapiebegleithunde-Team der Malteser im Landkreis Würzburg zusammen. Die rund 50 Ehrenamtlichen sorgen mit ihren Tieren für tröstliche Stunden bei alten, kranken und behinderten Menschen.

Weiterlesen …

"Wir wollen unseren Beitrag leisten": Die Gemeinde schafft Wohnraum für Geflüchtete

Unterkünfte für geflüchtete Menschen werden im Landkreis Würzburg weiterhin dringend benötigt. Bisher hat die Gemeinde kaum Asylsuchende aufgenommen, vor Allem weil entsprechender Wohnraum fehlte. Nun sollen zwei gemeindeeigene Wohnungen hergerichtet und an Geflüchtete vermietet werden.

Weiterlesen …

Johannesverein: Senioren besichtigten das SOS-Kinderdorf Hohenroth und die kleinste Klosterbrauerei Bayerns

In Margetshöchheim leben über 800 Menschen im Seniorenalter. Vor Kurzem besuchten mehr als 60 Senioren und Seniorinnen aus Margetshöchheim das SOS-Kinderdorf in Hohenroth, danach ging es in die kleinste Klosterbrauerei Bayerns. Der Ausflug des Johannesvereins kam sehr gut an.

Weiterlesen …

So hat Margetshöchheim bei der Europawahl 2024 gewählt: CSU holt die meisten Stimmen, Grüne stürzen ab, AfD legt zu

In Margetshöchheim war die Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2024 überdurchschnittlich hoch. Die CSU holte mit fast 40 % der Stimmen die meisten Stimmen, bei den übrigen Parteien spiegelt sich der Bundestrend wieder: die Grünen stürzen um 8 % ab, die AfD legt um 2 % zu, bleibt im Ort aber deutlich unter dem landesweiten Durchschnitt.

Weiterlesen …