Neueste Beiträge:

Termine der Woche: Kunst-Ausflug nach Fulda und mehr

Aktuelle und kommende Termine in der Übersicht. Termine dieser Woche: Kunst-Ausflug nach Fulda und mehr.

Weiterlesen …

Das KIJUZ war im "Klötzchenfieber": 21 Teilnehmer werkelten in fünf Workshops mit Holzstücken

Seit einiger Zeit organisiert die Leiterin des Kinder- und Jugendzentrums KIJUZ, Andrea Klug, verschiedene Workshops, um den Kindern und Jugendlichen handwerkliche Fertigkeiten und Handarbeiten näher zu bringen. Der "Klötzel-Workshop" im Frühjahr war ein voller Erfolg: 21 begeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen wurden kreativ mit kleinen Holzstücken.

Weiterlesen …

Vereinsbericht: Die SGM hat nun wieder über 1.000 Mitglieder und ein neues Präsidium

Die Sportgemeinschaft SGM 06 hat im März eine neue Vorstandschaft gewählt. Der Verein konnte seine Attraktivität im vergangenen Jahr weiter steigern und hat nun wieder über 1.000 Mitglieder. Wer das Angebot testen will, kann eine kostenlose 3-monatige Schnuppermitgliedschaft vereinbaren. Händeringend gesucht werden aber noch Übungsleiter.

Weiterlesen …

Leitungsnetz im Altort muss geprüft werden - Wasser wird kurzzeitig abgestellt vom 10.-14. Juni

Im ganzen Altort zwischen Staatsstraße und Mainufer wird im Zeitraum vom 10.-14. Juni turnusgemäß die Funktionsfähigkeit des Trinkwasserleitungsnetzes überprüft. In den einzelnen Straßenzügen muss dafür kurzzeitig das Trinkwasser für maximal eine Stunde abgestellt werden.

Weiterlesen …

Margetshöchheimer Reisegruppe besuchte mit dem Abgeordneten Björn Jungbauer den Bayerischen Landtag in München

Bei den Landtagswahlen im Oktober 2023 gewann der Margetshöchheimer CSU-Kandidat Björn Jungbauer mit satter Mehrheit sein Mandat. Kürzlich lud er eine Reisegruppe mit über 100 Interessierten aus Margetshöchheim und Kirchheim zu einem Besuch im Bayerischen Landtag ein.

Weiterlesen …

Finanzlage ist angespannt - Haushalt für 2024 zwingt Margetshöchheim zum Sparen

Die deutsche Wirtschaft schwächelt anhaltend, und das bekommen auch die Gemeinden zu spüren. Zudem müssen immer mehr Aufgaben und Ausgaben gestemmt werden. Margetshöchheim hat außerdem mit hohen Investitionen zu kämpfen. Die Finanzlage ist angespannt und zwingt zum Sparen.

Weiterlesen …