• 1

Wegen der MainART: Straßensperrungen im Altort ab Freitag, den 24. Juni

Wie die Gemeinde Margetshöchheim mitteilt, werden für die "MainART" im Altort folgende Straßen ab Freitag, den 24.06. um 07:00 Uhr bis Montag, den 27.06.2022 um 12:00 Uhr  für den Autoverkehr gesperrt:
- Mainstraße: Nummern 1 bis 39 inkl. Seitengassen
- Zur Mainfähre: Nummern 1 bis 3
- Dorfstraße: komplett
- Schmiedsgasse: Nummern 1 bis 7 plus Stichstraße

Der alte Mainsteg als Kulisse: "Stephanie & Franz" veröffentlichen erstes Musikvideo

Das Veitshöchheimer Gitarren-Duo "Stephanie & Franz - Music Live Perfomance" hat sein erstes Musikvideo auf dem alten Mainsteg gedreht. "Das Video zeigt die schöne Atmosphäre am Main auf dem alten Mainsteg, im Hintergrund die hübschen Häuser von Margetshöchheim mit dem Kirchturm" berichtet Sängerin Stephanie Balke-Metz. Das Duo wird auch auf der MainART auftreten.

Weiterlesen

Margetshöchheim als Tatort: Interview mit Krimi-Autorin Alex S. Judge

Es dürfte das erste Mal in der Geschichte Margetshöchheims sein, dass das Dorf zum fiktiven Tatort wird: den dritten Band ihrer Krimireihe lässt die Karlstädter Krimi-Autorin Alex S. Judge in einem geheimnisvollen Altbau spielen. Wie sie darauf kam, ihren Kommissar ausgerechnet nach "Marokko" zu schicken, erzählt die Autorin im Interview.

Weiterlesen

Fotowettbewerb für Klein und Groß - ungewöhnliche Perspektiven im Landkreis Würzburg gesucht

Der Landkreis Würzburg feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass veranstaltet das Landratsamt bis zum 15. September einen Fotowettbewerb. Gesucht werden ungewöhnliche Blickpunkte auf Natur, Kultur und die Menschen im Landkreis. BürgerInnen jeden Alters können mitmachen, als 1. Preis winkt ein Rundflug.

Weiterlesen

Vorbereitungen für die MainART 2022 laufen

Nach der 2-jährigen Coronapause soll die MainART 2022 wieder ein kulturelles Highlight im Dorf werden. Wie Bürgermeister Waldemar Brohm mitteilt, sind die Vorbereitungen kürzlich angelaufen. Die MainART wird vom 24.-26.6. stattfinden. "Erste konzeptionelle Planungen gibt es schon", sagt er. Weil 2022 der neue Mainsteg fertig sein wird, wählten die Organisatoren aus Gemeinde und MainART-Kulturverein wieder das Motto "Kultur baut Brücken", das bereits 2018 Thema war.

Weiterlesen

Das Programm für die MainART im Altort vom 24.-26. Juni steht

Nach Wochen intensiver Vorbereitung ist das Programm für die MainART 2022 nun fertig. Vom 24.-26. Juni lässt sich in den idyllischen Höfen und Straßen des Altorts wieder ein vielseitiges Programm mit kulinarischen, künstlerischen und kulturellen Highlights genießen. Wer kurzfristig selbst noch kreativ werden möchte: für die Mitmachaktion werden phantasievolle Vogelhäuser gesucht.

Weiterlesen

Fotowettbewerb Mainsteg ist beendet - 25 Bewerbungen gingen ein

Der Fotowettbewerb um die schönsten Bilder vom alten Mainsteg ist am 1. Februar zu Ende gegangen. 25 Fotos wurden eingereicht - trotz des eng gefassten Themas ist eine erstaunliche Vielfalt an Motiven eingegangen. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben! Die Redaktion leitet die Fotos nun an die Gemeinde weiter.

Weiterlesen

Bürgerstiftung spendet 5.000 Euro für die Aufstellung eines Kunstobjekts an der neuen Mainpromenade

Mai 2021 Aus wasserschutzrechtlichen Sicherheitsgründen muss der Ludwig-Volk-Steg, der die Gemeinden Margetshöchheim und Veitshöchheim seit vielen Jahren miteinander verbindet, demnächst abgerissen werden. Der Bau einer neuen Fußgängerbrücke, die den Fluß auf der Höhe des Sportplatzes auf Margetshöcheimer Seite überspannen wird, hat aber bereits begonnen. Damit einhergehend wird die Gemeinde Margetshöchheim die Uferpromenade entlang ihrer Gemeinde in drei Teilabschnitten völlig neu gestalten.

Weiterlesen