• 1

120-jähriges Jubiläum des Sängervereins: ein gelungenes Konzert und viele Ehrungen für jahrzehntelange Mitgliedschaft

Er gehört zu den ältesten Vereinen Margetshöchheims: Mit corona-bedingter Verspätung konnte der Sängerverein von 1901 e.V. im Mai endlich sein 120-jähriges Bestehen nachfeiern. Das Jubiläumskonzert in der Margarethenhalle begeisterte zahlreiche Zuschauer, beim Kommerstag wurden etliche Mitglieder für ihren jahrzehntelangen Einsatz im Verein geehrt. 

Weiterlesen

Veränderte Lebensumstände: Angebote für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde sollen besser vernetzt werden

Für Familien ist Margetshöchheim eine attraktive Gemeinde. Derzeit leben über 500 Kinder im Dorf, etwa jedeR sechste EinwohnerIn ist jünger als 18 Jahre. Weil sich die Lebensumstände der jungen Generation nicht nur durch Corona stark verändert haben, will die Gemeinde die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit mit Schule, KiTa und den Vereinen künftig enger verzahnen.

Weiterlesen

Fotowettbewerb für Klein und Groß - ungewöhnliche Perspektiven im Landkreis Würzburg gesucht

Der Landkreis Würzburg feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass veranstaltet das Landratsamt bis zum 15. September einen Fotowettbewerb. Gesucht werden ungewöhnliche Blickpunkte auf Natur, Kultur und die Menschen im Landkreis. BürgerInnen jeden Alters können mitmachen, als 1. Preis winkt ein Rundflug.

Weiterlesen

Wegen der MainART: Straßensperrungen im Altort ab Freitag, den 24. Juni

Wie die Gemeinde Margetshöchheim mitteilt, werden für die "MainART" im Altort folgende Straßen ab Freitag, den 24.06. um 07:00 Uhr bis Montag, den 27.06.2022 um 12:00 Uhr  für den Autoverkehr gesperrt:
- Mainstraße: Nummern 1 bis 39 inkl. Seitengassen
- Zur Mainfähre: Nummern 1 bis 3
- Dorfstraße: komplett
- Schmiedsgasse: Nummern 1 bis 7 plus Stichstraße

Das Programm für die MainART im Altort vom 24.-26. Juni steht

Nach Wochen intensiver Vorbereitung ist das Programm für die MainART 2022 nun fertig. Vom 24.-26. Juni lässt sich in den idyllischen Höfen und Straßen des Altorts wieder ein vielseitiges Programm mit kulinarischen, künstlerischen und kulturellen Highlights genießen. Wer kurzfristig selbst noch kreativ werden möchte: für die Mitmachaktion werden phantasievolle Vogelhäuser gesucht.

Weiterlesen

Kulinarische Schlemmereien beim ersten Margetshöchheimer Altort-Genuss kamen gut an

Dass es im Margetshöchheimer Altort vier Betriebe gibt, die in bester handwerklicher Tradition eigene regionale Lebensmittel herstellen, ist etwas Besonderes. Beim ersten Altort-Genuss zeigten die MainSchmecker, das Marokkaner Brauhaus, die Metzgerei Holz und das Weingut Scheuring, was sie Kulinarisch zu bieten haben. Beim Publikum kam die Aktion gut an.

Weiterlesen