Filter

Im ganzen Altort zwischen Staatsstraße und Mainufer wird im Zeitraum vom 10.-14. Juni turnusgemäß die Funktionsfähigkeit des Trinkwasserleitungsnetzes überprüft. In den einzelnen Straßenzügen muss dafür kurzzeitig das Trinkwasser für maximal eine Stunde abgestellt werden.

Vom 14.-16. Juni wird im Margetshöchheimer Altort wieder das Kunstfest mainART 2024 gefeiert. Der mainART-Kulturverein und die Gemeinde haben erneut ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Über 50 Künstler und Künstlerinnen bespielen mehr als 30 Ausstellungsorte, es gibt viel Musik, Kultur und ein reiches kulinarisches Angebot.

Das Drama um den Neubau des Höchheimer Mainstegs interessiert erneut ein überregionales Medium: Wie Bürgermeister Brohm dem Gemeinderat kürzlich mitteilte, wird in der BR-Sendung "quer" am 16. Mai ein Bericht samt Interview mit ihm und dem Amtskollegen Jürgen Götz aus Veitshöchheim ausgestrahlt.

Wegen eines Wasserrohrbruchs am 8. Mai muss die Durchfahrt der Zeller Straße auf Höhe des Ärztehauses für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Bushaltestelle Bachwiese kann nicht mehr angefahren werden, der Busverkehr wird über die Rosenstraße und die Birkachstraße zurückgeleitet und fährt über die St 2300. Bushaltestellen in Zell werden in Richtung Würzburg normal angedient. Aus Richtung Würzburg kommend fährt der Bus in Zell auf Höhe der Kestlerstraße / Edeka-Markt auf die St 2300, die
...

Das Fernmeldebataillon der Infanterieschule Hammelburg führt am 19. und 20. März Manöver im Landkreis Würzburg und Main-Spessart durch. Bitte halten Sie sich insbesondere in Waldgebieten von den übenden Truppen fern und melden Sie Munitionsfunde sofort der Polizei.