Filter

Wegen der Corona-Pandemie wurde neben den öffentlichen Veranstaltungen auch die Weihnachtsfeier für die MitarbeiterInnen der Gemeinde abgesagt.

Seit dem 18. November bieten die Teststellen in Stadt und Landkreis Würzburg wieder die kostenlosen Corona-Bürgertests an - jedeR BürgerIn kann sich 1x wöchentlich einen PCR- oder Schnelltest abholen. Zudem sollen die Teststellen weiter ausgebaut werden, teilt das Landratsamt mit. In Margetshöchheim wird es kein Testzentrum mehr geben, die nächstgelegene Teststelle ist Leinach.

Alle Weihnachtsmärkte sind wegen Corona abgesagt - auch der erste Weihnachtsmarkt im KIJUZ, der eigentlich am 28. November stattfinden sollte. Weil sich die Kinder und Jugendlichen beim Werkeln und Basteln der handgemachten Geschenkideen so ins Zeug gelegt haben, hat sie die Absage ziemlich traurig gemacht. KIJUZ-Leiterin Andrea Klug hat sich deshalb eine neue Strategie einfallen lassen: Geschenke shoppen kann man jetzt zu den normalen KIJUZ-Öffnungszeiten nach telefonischer Voranmeldung. "Wir

...

Wegen der Pandemie hat der Sängerverein das für den 28. November in der Pfarrkirche geplante Adventskonzert abgesagt.

Die Idee, in Margetshöchheim ein Repair-Cafe zu etablieren, kam bisher gut an, das erste Infotreffen im September fand rege Beteiligung. Ende Januar 2022 soll das erste Margetshöchheimer Repair-Cafe stattfinden. Damit es gelingen kann, werden noch ehrenamtliche Menschen gesucht, die unterstützen und auch tatkräftig mithelfen. "Das Repair-Café braucht nicht nur „Experten“, sondern auch Leute, die Kuchen backen, Kaffee kochen, Geschirr spülen, an der Anmeldung sitzen, Aufbauen, Abbauen usw.

...