• 1

Fotowettbewerb für Klein und Groß - ungewöhnliche Perspektiven im Landkreis Würzburg gesucht

Der Landkreis Würzburg feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass veranstaltet das Landratsamt bis zum 15. September einen Fotowettbewerb. Gesucht werden ungewöhnliche Blickpunkte auf Natur, Kultur und die Menschen im Landkreis. BürgerInnen jeden Alters können mitmachen, als 1. Preis winkt ein Rundflug.

Zu dem Fotowettbewerb teilt das Landratsamt auf seiner Homepage mit:

»Jeder Moment WERTvoll« - Landratsamt Würzburg veranstaltet Fotowettbewerb zum Landkreisjubiläum

Im Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Würzburg in seiner heutigen Form veranstaltet das Landratsamt Würzburg einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Jeder Moment WERTvoll – Der Landkreis Würzburg aus neuen Blickwinkeln“ sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgerufen, außergewöhnliche Perspektiven auf die Landkreisgemeinden, die Natur und die Menschen, die dort Leben, mit ihren Kameras festzuhalten.

Der Wettbewerb beginnt am 1. Februar 2022, Einsendeschluss ist der 15. September 2022. Bilder, die davor oder danach eingesendet werden, können nicht berücksichtigt werden.

Rundflug ab Giebelstadt als Hauptgewinn

Wer den Wettbewerb gewinnt, entscheidet eine Fachjury. Das Expertengremium besteht unter anderem aus Vertretern der Presse und professionellen Fotografen,  

wählt nach Ablauf der Einsendefrist die schönsten Motive aus und vergibt die Preise.

Als Hauptgewinn winkt der Siegerin oder dem Sieger ein Rundflug über den Landkreis Würzburg vom Flugplatz Giebelstadt aus. Für den zweiten Platz gibt es eine Einladung zum Essen mit Landrat Thomas Eberth persönlich. Die Plätze drei bis zehn erhalten attraktive Sachpreise.

Doch auch wer keinen Preis erhält, hat die Chance auf einen Ehrenplatz: Die Siegermotive und eine Auswahl der weiteren Einsendungen wird im Anschluss an den Wettbewerb auf der Internetseite des Landkreises veröffentlicht. Die schönsten Motive werden zudem in einer Ausstellung in den Gängen des Landratsamts im Zuge des Kulturherbstes präsentiert.

Teilnehmer müssen den besonderen Blick beweisen

Teilnehmen dürfen Menschen jeden Alters, die einen besonderen Blick auf den Landkreis Würzburg beweisen. Über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zu drei Bilder einsenden.

Die Fotos müssen folgende Anforderungen/Zusätze enthalten erfüllen:

-       Bildbeschreibung des Motivs/der Motive: Was ist zu sehen und warum ist dies ein „neuer oder besonderer Blickwinkel auf den Landkreis Würzburg“? (zwei bis drei Sätze)

-       Urheber und dessen Kontaktdaten müssen genannt sein (Vor- und Nachname, kein Pseudonym, Anschrift, Telefonnummer)

-       Auflösung von mindestens 3000 x 2000 Pixeln

-       Bilddichte von 150 dpi

-       Als Dateiformat ist .jpg vorgegeben

-       Dateigröße maximal 20 Megabyte

-       Die Fotos dürfen weder Wasserzeichen noch Signet enthalten.

Lediglich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts Würzburg und an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind unter www.landkreis-wuerzburg.de/fotowettbewerb zu finden.